Lesen Sie weiter

Im Blick Wie geht’s weiter auf der Mögglinger B-29-Südumgehung?

Jetzt ist der Lärmschutz dran

Zwei Dinge waren seit der Eröffnung der Mögglinger B-29-Südumgehung umstritten. Zum einen: Die Einstufung der vierspurigen Bundesstraße als „Kraftfahrstraße“ und die damit verbundene völlige Freigabe in Sachen Geschwindigkeit. Damit ist seit diesem Freitag Schluss. Rund vier Monate haben sich Regierungspräsidium, Landratsamt und Polizei

  • 1

79 % noch nicht gelesen!