Lesen Sie weiter

Lepore löst Hadek beim VfR Aalen ab

Fußball, Regionalliga Der 45-Jährige ist neuer Geschäftsführer. Zuletzt war er bei Wormatia Worms tätig.

Es ist durchaus eine Überraschung: Nicht Florian Hahn und auch nicht Aalener Markus Thiele haben den Zuschlag bekommen. Sondern Giuseppe Lepore. Der 45-Jährige ist neuer Geschäftsführer des VfR Aalen und löst Holger Hadek ab. Lepore soll sich vorrangig über die Bereiche Infrastruktur, Marketing und Finanzen kümmern, wobei er sich auch im Sport mit einbringen

  • 1

84 % noch nicht gelesen!