Lesen Sie weiter

Schlechte Perspektiven

Der insolvente Windkraftwerksbauer Senvion wird aufgeteilt. Insbesondere für die Turbinenfertigung in Bremerhaven mit 200 Mitarbeitern sehen die Perspektiven schlecht aus. Foto: Carsten Rehder/dpa
  • 218 Leser

0 % noch nicht gelesen!