Lesen Sie weiter

Einhorn-Tunnel nach neunstündiger Sperrung wieder frei

Schlimmster Unfall seit der Eröffnung

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei hat den Gmünder Einhorn-Tunnel am späten Donnerstagabend, um 23.10 Uhr, für den Verkehr wieder freigegeben. Zuvor musste die Fahrbahn noch gereinigt werden. Die Schadenshöhe beläuft sich nach aktuellem Ermittlungsstand der Polizei auf etwa 196.000 Euro. Bei der zunächst als Gefahrgut

  • 5
  • 2297 Leser

50 % noch nicht gelesen!