Lesen Sie weiter

Asbest: Baustelle EATA bis auf Weiteres geschlossen

Die genau Ursache und das Ausmaß muss noch festgestellt werden

Ellwangen. Am Bauprojekt der Europäischen Ausbildungs- und Transferakademie (EATA) in Ellwangen fanden im Rahmen der Abbrucharbeiten routinemäßig Kontrollen hinsichtlich einer möglichen Schadstoffbelastung statt. Hierbei wurde laut Kultur-, Presse- und Touristikamt in drei Proben jüngst eine Asbestbelastung festgestellt.

  • 4
  • 2749 Leser

52 % noch nicht gelesen!