Lesen Sie weiter

Klinsmann trommelt für Buchwald

Der 1990er-Weltmeister kann sich eine Kandidatur für das Amt des Präsidenten vorstellen.
Der ehemalige Fußball-Weltmeister Jürgen Klinsmann schließt trotz seiner jüngsten Absage an den VfB Stuttgart nicht aus, irgendwann einen Posten bei dem Fußball-Zweitligisten zu übernehmen. „Die Tür bleibt immer offen. Ich bin VfB-Fan“, sagte der 55-Jährige am Sonntag am Rande eines Benefizspiels in Geislingen. „Wer weiß,
  • 144 Leser

78 % noch nicht gelesen!