Lesen Sie weiter

Wegen Totschlags vor Gericht

Justiz Ein 24-Jähriger muss sich vor dem Ellwanger Landgericht verantworten. Laut Anklage soll er in Bettringen seine damalige Freundin erstochen haben.

Ellwangen/ Schwäbisch Gmünd

Die Anklage lautet auf Totschlag – unmittelbar vor Prozessbeginn ist es sehr still in Raum 514 des Ellwanger Landgerichtsgebäudes; Aus den gut besetzten Zuschauerreihen ist kaum ein Wispern zu vernehmen. Am ersten von vier Verhandlungstagen haben sich neben etwa 30 Auszubildenden im Justizwesen etliche Angehörige der

  • 141 Leser

93 % noch nicht gelesen!