Lesen Sie weiter

Emanzipiertes Wunderkind

Clara Schumann hat ein ganzes Jahrhundert geprägt. Sie vereinte viele Talente, vor allem aber war sie eine gefeierte Pianistin. Vor 200 Jahren wurde sie in Leipzig geboren.
Außerordentliche Kraft, Begabung und Kreativität sind ihre Markenzeichen. Clara Schumann (1819-1896) war Pianistin, Komponistin, Lehrerin und Herausgeberin, sie war auch Mutter und Ehefrau. Beschrieben wird sie als willensstarke Persönlichkeit, die für ihre Ideale gelebt hat. Am 13. September jährt sich ihr Geburtstag zum 200. Mal. Die gebürtige Leipzigerin
  • 255 Leser

93 % noch nicht gelesen!