Lesen Sie weiter

Krimi

Mord vor laufender Kamera

Mit „Schlüssel 17“ startete Marc Raabe seine Reihe um seinen Helden Tom Babylon. Jetzt legt er nach: „Zimmer 19“.
Es ist ein Schock: Bei der Eröffnung der Berlinale flimmert ein Snuff-Video über die Leinwand. Eine junge Frau, die Tochter des Regierenden Bürgermeisters Otto Keller, wird vor laufender Kamera ermordet. Ist das alles nur gespielt oder Realität? Ein Unbekannter hat den Vorführer gezwungen, die Datei in den Projektor einzuspeisen, dann hat er den Vorführer
  • 147 Leser

84 % noch nicht gelesen!