Lesen Sie weiter

Leichtathleten Starterlaubnis für elf weitere Russen

Weitere elf russische Leichtathleten dürfen bei internationalen Wettbewerben unter neutraler Flagge starten, darunter der Dreispringer Dmitrij Sorokin. Das teilte der Weltverband IAAF in Monte Carlo mit. Damit steigt die Zahl der startberechtigten Russen auf 128. 58 Anträge seien zurückgewiesen worden. Die nächste Diskussion über den Ausschluss

22 % noch nicht gelesen!