Lesen Sie weiter

Busfahrer vor Gericht

Ein 26-Jähriger soll Kinder sexuell missbraucht haben.
Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern muss sich ein Schulbusfahrer von Donnerstag an vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem jungen Mann sexuelle Übergriffe, Belästigung und die Verbreitung pornografischen Materials vor. Bei den Opfern handle es sich um sechs Jungen und ein Mädchen, sagte ein Sprecher
  • 136 Leser

47 % noch nicht gelesen!