Lesen Sie weiter

Keine Forderung an Nachbarn

Schwäbischer Wald Gemeinden stellen sich Schäden bei Löscheinsätzen nicht gegenseitig in Rechnung.

Täferrot. Beim Großbrand eines Lager- und Fabrikgebäudes im Juni in Durlangen leisteten die Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald Nachbarschaftshilfe. Bei dem Einsatz kamen mehrere Feuerwehrpumpen der helfenden Wehren zu Schaden In der Juli-Sitzung zog Bürgermeister Markus Bareis in Erwägung, die Schäden an der Tragkraftspritze

  • 126 Leser

80 % noch nicht gelesen!