Lesen Sie weiter

Volleyballerinnen am einst geheimsten Ort der Republik

Vereine Viertagesausflug führte eine Reisegruppe des SV Frickenhofen an den Rhein und die Ahr.

Gschwend-Frickenhofen. Ins Mittelrheintal führte der Ausflug der A-Volleyball-Damen des SV Frickenhofen. Der erste Halt war Boppard, wo es für die Teilnehmerinnen zunächst mit der Sesselbahn zu einem der schönsten Aussichtspunkte des UNESCO-Weltkulturerbes Mittelrhein ging. Direkt an der Rheinpromenade in Boppard bezog die Gruppe sodann ihr Quartier.

  • 167 Leser

80 % noch nicht gelesen!