Lesen Sie weiter

Wahl in Tunesien

Traum der Freiheit

Das Land ist die Wiege des Arabischen Frühlings. Wenn am Sonntag der Präsident gewählt wird, droht dem Land eine Zerreißprobe: Gelingt es, die Islamisierung zu stoppen?
Langsam erlischt das Licht. Die Gespräche im Kongresssaal des Fünf-Sterne-Hotels Laico von Tunis verstummen. Der Hauptdarsteller betritt die Bühne, umflutet von einem runden Lichtkegel, die Finger der rechten Hand zum Victory-Zeichen gespreizt. Youssef Chahed war drei Jahre Premierminister Tunesiens, der jüngste Regierungschef in der Geschichte
  • 219 Leser

92 % noch nicht gelesen!