Lesen Sie weiter

Verbotszone vom Tisch

In Köln müssen nur einzelne Straßen für Diesel gesperrt werden.
Eine Fahrverbotszone für Dieselfahrzeuge in Köln ist vorerst vom Tisch. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen (Münster) hält streckenbezogene Fahrverbote für vier besonders belastete Straßen in der Millionenstadt für ausreichend. Das Gericht entschied, dass der aktuelle Luftreinhalteplan rechtswidrig ist und nach derzeitigem Stand
  • 201 Leser

58 % noch nicht gelesen!