Lesen Sie weiter

Krankschreibung digital

„Gelber Schein“ soll in Zukunft elektronisch bei Krankenkassen und Betrieben landen. Der AOK geht das zu langsam.
Deutschlands große Krankenkassen begrüßen das Vorhaben der Bundesregierung, in Zukunft die Krankschreibung eines Arbeitnehmers ausschließlich digital an die Kasse und den Arbeitgeber übermitteln zu lassen. Die Vorteile lägen auf der Hand, so TK-Vizechef Thomas Ballast: Die Patienten könnten sich so auf ihre Gesundheit konzentrieren und müssten
  • 330 Leser

88 % noch nicht gelesen!