Lesen Sie weiter

Gemeinderäte OB befürchtet Populismus

Der Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn (parteilos) rechnet nach der Sommerpause mit einem schärfer werdenden Ton in den Kommunalparlamenten. „Es ist zu befürchten, dass sich die Debattenkultur in Deutschland, auch bei uns im Gemeinderat, weiter verändern wird“, sagt Horn in Freiburg. In der Politik habe sich Populismus etabliert.
  • 142 Leser

21 % noch nicht gelesen!