Lesen Sie weiter

Weniger spritzen

KI soll helfen, Pflanzenschutzmittel besser einzusetzen.
Die Universität Hohenheim setzt für den sparsamen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln auf Künstliche Intelligenz. Im Projekt „Smart Spraying – Marta“ entwickelten Forscher der Uni in den vergangenen drei Jahren gemeinsam mit Partnerunternehmen Sensoren und Software für den automatisierten und bedarfsgerechten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln,
  • 154 Leser

51 % noch nicht gelesen!