Lesen Sie weiter

Mit „dritter Faust“ zum WM-Titel

Boxen Kasim Gashi ist nach dem Sieg über Pavel Semjonov neuer Weltmeister. Felicitas Vogt gewinnt in der ersten Runde nach einem Knock-Out.

Er hat die Mission erfüllt. Kasim Gashi hat bei der ersten „Gmünder Fight Night“ sich den lang ersehnten ersten Titel geholt. Der Mittelgewichtler gewann gegen den Esten Pavel Semjonov einstimmig nach Punkten und ist nun Interimsweltmeister der Verbände GBU und WBF.

„Ich bin erleichtert“, sagte der Heubacher unmittelbar nach

89 % noch nicht gelesen!