Lesen Sie weiter

Züge jetzt zu 90 Prozent pünktlich

Verkehr Go-Ahead eröffnet neuen Wartungsstützpunkt in Essingen. Das Unternehmen hat rund 17 Millionen Euro in die zentrale Leitstelle für Baden-Württemberg investiert. V

Essingen

Am Sonntag ist der Wartungsstützpunkt von Go-Ahead in Essingen in Anwesenheit von Landesverkehrsminister Winfried Hermann eröffnet worden. Hier werden in Zukunft alle Züge des Betreibers gewartet, die in Baden-Württemberg unterwegs sind. Und hier befindet sich auch die Leitstelle für alle von dem Unternehmen im Land betriebenen Strecken.

89 % noch nicht gelesen!