Lesen Sie weiter

Millionen Tote durch Behandlungsfehler

Weltgesundheitsorganisation fordert mehr Patientensicherheit.
Aufgrund fehlerhafter medizinischer Behandlungen sterben laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jedes Jahr Millionen Menschen. „Mindestens fünf Patienten jede Minute“ kämen so zu Tode, teilte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus anlässlich des 1. Welttages der Patientensicherheit mit, der am Dienstag stattfindet. Allein
  • 252 Leser

76 % noch nicht gelesen!