Lesen Sie weiter

Lauter Knall im Derby

Beim Spiel Köln gegen Gladbach sorgt ein Böller-Wurf für Verletzte.
Die befürchteten Groß-Krawalle waren ausgeblieben, dennoch sprachen nach dem 122. Rhein-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:1) am Samstag alle über einen schlimmen Zwischenfall abseits des Spielfeldes. In der 86. Spielminute explodierte ein lauter Böller aus dem Kölner Block kurz hinter dem Tor. Zwölf Personen, unter
  • 167 Leser

56 % noch nicht gelesen!