Lesen Sie weiter

Börsenparkett

Rückenwind von der EZB

Der Deutsche Aktienindex Dax lag zum Wochenschluss bei fast 12 500 Punkten und damit so hoch wie seit Ende Juli nicht mehr – der Europäischen Zentralbank (EZB) und Präsident Mario Draghi sei Dank. Mit der noch stärkeren Lockerung der Geldpolitik durch einen noch tiefer ins Negative gedrückten Einlagezins und der Wiederaufnahme des Kauf-Programms
  • 271 Leser

77 % noch nicht gelesen!