Lesen Sie weiter

Mit Promille bei Rot über die Kreuzung

Einen Unfall mit rund 5000 Euro Schaden verursachte ein Betrunkener am Sonntagabend

Schwäbisch Gmünd. Ein 51-Jähriger fuhr am Sonntagabend in Schwäbisch Gmünd mit seinem Renault bei rot in die Kreuzung Buchstraße/Mörikestraße ein. Dabei stieß er laut Polizei mit einem 20-jährigen VW-Fahrer zusammen. Der stark alkoholisierte Verursacher entfernte sich nach dem Unfall, konnte aber

44 % noch nicht gelesen!