Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

„Pianist aus den Trümmern“

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 18. September spielt Aeham Ahmed auf der Remsparkbühne. Ahmad ist weltweit bekannt geworden als „Pianist aus den Trümmern“. Der Mann aus einem Vorort des syrischen Damaskus spielte mit seinem Klavier im Flüchtlingslager Jarmuk in Damaskuus, um den Menschen dort Hoffnung zu geben und die Welt auf das Schicksal

24 % noch nicht gelesen!