Lesen Sie weiter

Das war noch nichts

Mit dicker Mappe, aber ohne neue Vorschläge kam der britische Premierminister Boris Johnson (l.) gestern nach Luxemburg. Die Gespräche waren so unergiebig, dass er eine geplante Pressekonferenz mit Luxemburgs Regierungschef Xavier Bettel (r.) ausfallen ließ. 46 Tage vor dem geplanten Austrittsdatum wollen EU und Briten nun täglich miteinander reden.
  • 208 Leser

14 % noch nicht gelesen!