Lesen Sie weiter

Ölpreis am Weltmarkt schießt in die Höhe

Saudi-Arabien beschuldigt Iran als Urheber des Raffinerie-Angriffs. Tanken und Heizen könnten deutlich teurer werden.
Die Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien haben die Sorge vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten befeuert und den Ölpreis sprunghaft steigen lassen. Zu Handelsbeginn legten die Notierungen um bis zu 20 Prozent zu. Die Folge in Deutschland: Heizöl wurde spürbar teurer, Benzin- und Dieselpreise stiegen leicht. Weltweit gerieten Aktienmärkte
  • 245 Leser

81 % noch nicht gelesen!