Lesen Sie weiter

Asylbewerber Immer weniger beziehen Stütze

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland als Asylbewerber Geld- und Sachleistungen erhalten, ist im vergangenen Jahr gesunken. Rund 411 000 Personen bezogen zum Jahresende 2018 Regelleistungen – eine Verringerung um zwölf Prozent im Jahresvergleich und der dritte Rückgang in Folge. 63 000 der Personen stammen aus Afghanistan,
  • 156 Leser

28 % noch nicht gelesen!