Lesen Sie weiter

Richtungsstreit via Twitter

„Werteunion“ und „Union der Mitte“ zoffen sich um die Zukunft der Partei. Zu den Wortführern gehören zwei Baden-Württemberger.
Die Pläne von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), 25 Prozent der vor Italien ankommenden Bootsflüchtlinge in Deutschland aufzunehmen, lehnt Alexander Mitsch klar ab. Das sei „das völlig falsche Signal“, schreibt er auf der Onlineplattform „Twitter“. Tobias Bringmann dagegen lobt die Quote als „große proeuropäische
  • 136 Leser

92 % noch nicht gelesen!