Lesen Sie weiter

Mysterien des Gehirns

Hochkarätige Forscher diskutieren in Tübingen.
International führende Neurologen erörtern seit Montag in Tübingen den Stand der Hirnforschung. An dem Symposium nehmen auch mehrere Nobelpreisträger teil – unter ihnen die deutsche Biologin Christiane Nüsslein-Volhard und der japanische Immunologe Susumu Tonegawa. Die Wissenschaftler wollen sich bis Donnerstag über Mysterien des Gehirns
  • 156 Leser

55 % noch nicht gelesen!