Lesen Sie weiter

Deutscher Buchpreis

Viel zu entdecken

Die Jury hat mit „Leselust“ und in „konstruktivem Streit“ gleich drei Roman-Debüts fürs Finale ausgewählt. Die Befindlichkeiten von Männern sind ein großes Thema.
Das also sollen die sechs besten deutschsprachigen Romane sein, die zwischen Oktober vergangenen Jahres und jetzt im September erschienen sind? Jörg Magnau, Sprecher der Jury des Deutschen Buchpreises 2019, stellt sie als „herausragende Fundstücke“ vor, „die formal und stilistisch und in ihrer Klangfarbe unterschiedlicher nicht sein
  • 162 Leser

91 % noch nicht gelesen!