Lesen Sie weiter

Demonstration Polizei darf keine Fotos twittern

Die Polizei in NRW darf keine Fotos von friedlichen Demonstrationen für die eigene Öffentlichkeitsarbeit machen und in den Sozialen Medien veröffentlichen. Das hat das Oberverwaltungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen (Münster) entschieden. Es existiere dafür keine gesetzliche Grundlage, die Aufnahmen könnten einschüchternd oder abschreckend
  • 165 Leser

22 % noch nicht gelesen!