Lesen Sie weiter

Der stille Laubbläser

Der Gartengerätehersteller legt beim Umsatz zu. Daran haben akkubetriebene Geräte einen immer größeren Anteil. Aber auch die smarten Mähroboter sind gefragt.
Sie mähen selbständig, umfahren Hindernisse, nehmen Steigungen, laden sich bei Bedarf von selber wieder auf und werden dabei noch smarter: Die neuen Serien des iMow Mähroboters von Stihl lassen sich nun auch via Smartwatch bedienen oder über die Sprachsteuerung von Amazons „Alexa“. Weitere Smart-Systeme sollen bald folgen. Am Dienstag

89 % noch nicht gelesen!