Lesen Sie weiter

Sony Halbleitersparte soll bleiben

Der japanische Elektronikkonzern Sony stellt sich gegen eine Forderung des Investors Third Point nach einer Abspaltung und einem Börsengang des Halbleitergeschäfts. Der Vorstand habe einstimmig beschlossen, dass der Erhalt der „Imaging & Sensing Solutions“-Sparte die beste Strategie sei, um den Unternehmenswert langfristig zu steigern,
  • 229 Leser

23 % noch nicht gelesen!