Lesen Sie weiter

Kosmetika-Kauf im Internet birgt Risiken

Fast jede fünfte Probe hat die Lebensmittelüberwachung 2018 beanstandet, darunter auch Pflegemittel.
Das baden-württembergische Verbraucherschutzministerium warnt vor Risiken beim Online-Kauf von Schminke, Seifen und Salben. Die Stabsstelle Ernährungssicherheit in Tübingen und das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) in Karlsruhe hätten bei Kontrollen sechs von 26 Proben als gesundheitsschädlich eingestuft, teilte Verbraucherschutzminister
  • 126 Leser

89 % noch nicht gelesen!