Rudi Kienle holt den Titel

Tischtennis Vereins- meisterschaften des TTC Leinzell.

In Leinzell richtete der ansässige Tischtennisverein kürzlich seine alljährlichen Vereinsmeisterschaften aus. Diese fungieren auch als Vorbereitung für die in Kürze beginnende Saison. Letztlich holte sich der Vorstandsvorsitzende des Klubs, Rudi Kienle, den Titel des Vereinsmeisters.

Es fanden sich bei sommerlichen Temperaturen zwölf Teilnehmer in der Kultur- und Sporthalle Leinzell ein. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe spielten im Halbfinale über Kreuz. Hierbei gewannen Uwe Neubauer gegen Peter Skapetsiakis mit 3:1 Sätzen und Rudi Kienle mit 3:0 Sätzen gegen Roman Stütz. Im Anschluss fanden dann die Platzierungsspiele zwischen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: