Lesen Sie weiter

Zwischen Nostalgie und neuem Zeitgeist

Vor 25 Jahren startete im US-Fernsehen die Kultserie „Friends“.
Die Fernseh-Geschichte schrieb den 22. September 1994: Die Tür des New Yorker Cafés „Central Perk“ ging auf, und herein kam eine junge Frau im Brautkleid, etwas verloren und hilfesuchend. Sie setzte sich zu fünf anderen jungen Leuten auf ein orangefarbenes Sofa – und das Schicksal nahm seinen Lauf. Vor einem Vierteljahrhundert startete

87 % noch nicht gelesen!