Lesen Sie weiter

Nahost Saudis greifen im Jemen an

Erstmals seit den Drohnenangriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien hat die von Riad angeführte Militärkoalition Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen angegriffen. Wie die Militärkoalition mitteilte, bombardierte sie vier Anlagen zur Produktion von Seeminen und ferngesteuerten Booten nahe der Hafenstadt Hudaida. Die vom Iran unterstützte Rebellenbewegung
  • 156 Leser

20 % noch nicht gelesen!