Lesen Sie weiter

Aggressionen gegen Ranger

Immer mehr Vorfälle aus dem Schwarzwald gemeldet.
Die Leitung des Nationalparks Schwarzwald beklagt eine Zunahme aggressiven Verhaltens gegen Ranger. Mitte September sei ein hauptamtlicher Nationalparkranger aus einer fünfköpfigen Gruppe von Fahrradfahrern heraus bedrängt und zu Boden gestoßen worden. Ein Beteiligter habe versucht, die Dienstjacke des Mitarbeiters zu rauben. „Der Vorfall überschreitet
  • 110 Leser

53 % noch nicht gelesen!