Lesen Sie weiter

Pflegekräfte aus Mexiko für Deutschland

Allein in der Pflege fehlen 40 000 Fachkräfte. Gesundheitsminister Spahn will die Lücke schließen.
Die Bundesagentur für Arbeit will Tausende Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Ländern nach Deutschland holen, um die Löcher zu füllen, die der Fachkräftemangel in vielen Sparten aufreißt. Dabei geht es um Techniker, IT-Fachleute, Handwerker und um Kräfte für die Pflege von Alten und Kranken. Dort ist der Notstand am größten. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU)
  • 283 Leser

86 % noch nicht gelesen!