Lesen Sie weiter

Sensen, Rüben und alte Geschichten

Heimatgeschichte Die Ausstellung „Waldhausen vor 100 Jahren“ am Wochenende war ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher erlebten Vergangenes und schwelgten in Erinnerungen.

Lorch-Waldhausen

J. G. Oesterle Waldhausen 1870 3“ steht auf dem prall gefüllten Sack. „Der ist noch von meinem Urgroßvater“ sagt Heinz Oesterle, „Johann Georg Oesterle.“ Die Zahl 3 sei aufgedruckt worden, um zu wissen, wie viele Säcke Weizen der Mühle gebracht worden waren. „Hat er drei abgeliefert, bekam er

90 % noch nicht gelesen!