Lesen Sie weiter

Von Pferden und Menschen fasziniert

Pferdesport Bei der „Nacht der Pferde“ zeigen Idealisten mit großem Einsatz, wie vielfältig der Breitensport mit dem Pferd mittlerweile aufgestellt ist.

Ellwangen

Die reiterlichen Jagdhornbläser unter Leitung von Moritz von Woellwarth sind bei den Pferdetagen allgegenwärtig. Sie eröffnen auch die „Nacht der Pferde“. Die Sonne strahlt, ein Geschenk für diese Großveranstaltung, die 2004 bei Regen und Schnee das erste Mal stattfand. Daran erinnert Fritz Seifert, der mit dem Verein Pro

90 % noch nicht gelesen!