Lesen Sie weiter

Kosmonaut Sigmund Jähn ist tot

Der erste Deutsche im All ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Sein Flug im August 1978 dauert beinahe 8 Tage.
Es sind wenige Tage im Sommer 1978, die das Leben von Sigmund Jähn prägen sollen: Am 26. August startet der DDR-Kosmonaut vom Weltraumbahnhof Baikonur mit der Raumkapsel Sojus 31 zur Orbitalstation Saljut 6. Gemeinsam mit dem sowjetischen Kommandanten Waleri Bykowski (1934-2019) verbringt er 7 Tage, 20 Stunden und 49 Minuten im All und

81 % noch nicht gelesen!