Lesen Sie weiter

Bosch AS: Offene Fragen zur Zukunft

Regionale Wirtschaft Was Betriebsratsvorsitzenden Alessandro Lieb bewegte, eine Betriebsversammlung verärgert zu unterbrechen.

Schwäbisch Gmünd. In der Belegschaft der Bosch Automotive Steering GmbH rumort es. Als Alessandro Lieb am Montag bei einer Betriebsversammlung auf schriftlich gestellte Fragen von der Geschäftsleitung für ihn keine ausreichende Antworten erhielt, unterbrach der Betriebsratsvorsitzende unter dem Beifall der Mitarbeiter die Veranstaltung. Eine Fortsetzung

  • 4
  • 550 Leser

84 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel