Lesen Sie weiter

Musik

Fabrik und Museum statt Konzertsaal

In der neuen Reihe „Hin und weg!“ spielt die Gaechinger Cantorey an außergewöhnlichen Orten.
Die Musik von Johann Sebastian Bach auf einem ehemaligen Fabrikgelände, in einer katholischen Kirche oder in einem Kunstmuseum – passt das überhaupt zusammen? Ja und nein, findet Hans-Christoph Rademann, der Leiter der Bachakadmie in Stuttgart. Doch er will ein Experiment wagen. Am 17. Oktober startet die neue Konzertreihe der Internationalen
  • 142 Leser

85 % noch nicht gelesen!