Zum Tode von

Ewald Windhösel

Alfdorf. Der Sängerkranz Alfdorf trauert um seinen Ehrenvorstand Ewald Windhösel. Völlig unerwartet ist der Ehrenvorstand des Sängerkranzes Alfdorf Ewald Windhösel am vergangenen Freitag gestorben. Der Sängerkranz verliert in ihm nicht nur einen Ehrenvorstand, sondern auch einen guten Sängerkameraden und einen zuverlässigen Freund. Schon 1959 war er dem Chor beigetreten und übernahm sofort wichtige Aufgaben im Vereinsausschuss und die Leitung der Theatergruppe. Viele Jahre fungierte er als 2. Vorstand und wenn es im Verein „eng“ wurde, war er bereit Verantwortung als 1. Vorstand zu übernehmen. Aus gesundheitlichen Gründen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: