Lesen Sie weiter

Oper

Große Gefühle, hart erarbeitet

Weltstars unterrichten Nachwuchssänger – abseits der Metropolen: 1. Internationale Opernwerkstatt Waiblingen mit Melanie Diener und Thomas Hampson.
Weit kommt die erste Stipendiatin in ihrem Anlauf zu einer Mozart-Arie nicht. „Stopp!“ unterbricht Melanie Diener sie. „Nicht drücken!“ Und: „Lass es strömen, lass es geschehen!“ Da helfen erstmal Lockerungsübungen. Und siehe da, nun klingt auch Mozart hörbar flexibler. Ja, Operngesang ist harte Arbeit. Nicht
  • 146 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel