Lesen Sie weiter

Kirche will Opfer besser entschädigen

Wer missbraucht wurde, kann auf höhere Zahlungen der katholischen Kirche hoffen.
Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche können auf deutlich mehr Geld hoffen. Nachdem die Betroffenen-Initiative „Eckiger Tisch“ zwei Modelle bei der laufenden Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Fulda vorgestellt hat, wollen die Bischöfe nun über eine Weiterentwicklung des Zahlungssystems
  • 186 Leser

83 % noch nicht gelesen!