Lesen Sie weiter

„Hannibal“ Ex-KSK-Soldat verlässt Truppe

Ein im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen rechter Netzwerke ins öffentliche Schlaglicht geratener Unteroffizier scheidet aus der Bundeswehr aus. Andre S., der lange im Kommando Spezialkräfte (KSK) eingesetzt war und Mitgründer des Vereins Uniter ist, beendet den Dienst am 30. September. Dann laufe seine Verpflichtung als Zeitsoldat aus, sagte S.
  • 216 Leser

25 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel