Lesen Sie weiter

Dienstleistungsgewerkschaft Verdi

Der andere Frank

Nach mehr als 18 Jahren ist der erste Wechsel an der Verdi-Spitze vollzogen. Der neue Vorsitzende Frank Werneke steht für einen anderen Stil, politisch schließt er aber an die Ära Bsirske an.
Wie lange dauert eine Ewigkeit? In der Verdi-Zeitrechnung sind es genau 18 Jahre, sechs Monate und vier Tage. So lange war Frank Bsirske der „ewige Vorsitzende“ der 2001 gegründeten Dienstleistungsgewerkschaft. Nun hat der 67-jährige einem Jüngeren Platz gemacht: Frank Werneke (52), bisher Vize. Von Ziehvater und Ziehsohn kann kaum die
  • 233 Leser

90 % noch nicht gelesen!